Einbruchschutz in Freiburg

Einbruchschutz Freiburg

Informieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem Know-How im Bereich Einbruchschutz Freiburg. Atmen Sie durch, denn der Schlüsseldienst Groß steht für Zuverlässigkeit. Rufen Sie an, für die fairsten Preise in Freiburg garantiere ich.

0151 57010013

Rufen Sie uns jetzt an!

» schnell vor Ort «
» kompetente Dienstleistung «
» transparente Kosten «

 

Überblick Einbruchgefahr

Wir möchten Ihnen hier eine Übersicht zum Einbruchschutz geben. Es ist gemeinhin bekannt, dass die Aufklärungsquote bei Einbrüchen erschreckend gering ist. Aus der Kriminalstatistik geht hervor, dass nur 15,5% aller Wohnungseinbruchdiebstähle aufgeklärt werden können. Im Anbetracht der Aufklärungsquote der Gesamtkriminalität von 54,5% sehr gering ist. Wenn man sich diese Zahlen anschaut, ist klar, dass man selbst Einbruchschutz betreiben sollte.

Zunächst noch einmal hier die wichtigsten Fakten zum Thema Einbrüche. Die Versicherung zahlt nicht alles. Besonders Erbstücke oder Gegenstände mit persönlichem Wert, lassen sich nicht ohne weiteres in Geld aufwiegen. Solche Dinge können Sie nicht einfach ersetzen. Die meisten Einbrüche passieren statistisch gesehen in den dunklen Jahreszeiten. Dabei passieren mehr als die Hälfte tagsüber, wenn niemand zuhause ist. Aber Einbruchsopfer haben nicht nur mit materiellen Schäden zu kämpfen. Oftmals bleibt eine psychische Belastung: Man fühlt sich in seinem Heim nicht mehr sicher.

WP Google Maps Error

In order for your map to display, please make sure you insert your Google Maps JavaScript API key in the Maps->Settings->Advanced tab.

So schützen Sie sich effektiv vor Einbrüchen in Freiburg

Wenn Sie Parterre wohnen, so sollten Sie darauf achten, dass Ihre Fenster Pilzkopfybeschläge haben. Diese verhindern, dass das Fenster zum Beispiel mit einem Schraubenzieher einfach ausgehebelt werden kann. Einbruchhemmende Rollläden können des weiteren nicht einfach hochgeschoben werden und ermöglichen möglichen Einbrechern keinen Zugang zur Schwachstelle Fenster.

Einbruchschutz Freiburg

Ein weiteres, angreifbares Ziel ist die Haustür. Eine schwache Wohnungstüre samt qualitativ minderwertigem Schließzylinder stellt für Einbrecher kein Hindernis dar. Vor allem in den oberen Geschossen von Mietshäusern sind die Wohnungstüren häufig unbeaufsichtigt und selten frequentiert. Oft wird sich auch Zugang durch den Hauskeller oder die Terrassentür verschafft.

 

Deshalb sollten Ihre Türen gut gesichert sein. Schließbleche müssen im Mauerwerk tief verankert sein. Die Schlösser sollten Einbruchschutz fördernd sein. Das sind Elemente, die vor Aufschrauben und Abbiegen gesichert sind und sich auch nicht ohne weiteres aufbohren lassen. Das Aufhebeln von Türen lässt sich durch Scharniersicherungen verhindern. Die mit Abstand sicherste Variante ist ein Querriegelschloss. Dieses stärkt zusätzlich das Türblatt.

Der Schlüsseldienst Groß hat für Sie ein offenes Ohr.
Zum Thema Einbruchschutz können Sie sich unter dieser Rufnummer informieren:

0151 57010013

Ihr Experte in Sachen Einbruchschutz!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht